Novum Duale Ausbildung

(13.09.2011) Ebersburg-Weyhers. In diesem Jahr begrüßt das Bauunternehmen Baumgarten drei neue Auszubildende für den Zimmererberuf und empfiehlt sich als Ausbilder darüber hinaus mit einer besonderen Premiere: Zum ersten Mal bietet das Unternehmen ein duales Studium an. Ziel eines dualen Studiums ist die Kombination von Ausbildung und Studium.

Nach Beendigung des 1. Lehrjahres im Ausbildungsbetrieb startet Trajan Rosenberg ein Studium als Bauingenieur im Bereich Holzbau und Ausbau an der Hochschule Rosenheim in Bayern. In regelmäßigen Abständen besucht der angehende Bachelor of Engineering Vorlesungen an der Hochschule und wird gleichzeitig im Ausbildungsbetrieb zum Zimmerer ausgebildet.

Hochschul- und Praxisphasen wechseln sich bei einem dualen Studium ab, wobei die praktische Ausbildung vor allem in die vorlesungsfreie Zeit der Hochschule verlagert wird. Die praxisorientierte Bachelorarbeit im Unternehmen beendet die duale Ausbildung. Dass der 21-Jährige ein besonderes Engagement zeigen muss, ist keine Frage: Fleiß und hohe Belastbarkeit sind Voraussetzungen für diese Ausbildungsform.„Durch die Ausbildungsvergütung meines Arbeitsgebers wird mir die Finanzierung des Studiums erleichtert. Das macht mich selbstständiger”, so der Studierende. Trajan Rosenberg hat sein Ziel vor Augen: „Neben der Praxis möchte ich meinem Beruf auch ein theoretisches Fundament geben – und das gelingt mit dem dualen Studium ideal.”

 

Phillip Ullrich, Ausbilder Martin Herget, Trajan Rosenberg und Maurice Fischer (von links)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Unternehmen abgelegt und mit , , . verschlagwortet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>