3. Architektenforum Holzbau Aktuell

Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Ebersburger Holzbauunternehmen BAUMGARTEN GmbH am 18.11.2016 das „Architektenforum  HOLZBAU AKTUELL“, eine von der hessischen Architekten- und Ingenieurkammer anerkannte, Fortbildungsveranstaltung. Über 130 Architekten, Fachplaner, Ingenieure wie auch interessierte Baufachleute aus ganz Deutschland machten sich auf die Reise in die Rhön auf das Betriebsgelände der BAUMGARTEN GmbH.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Unternehmen

Holzbau aktuell – Architektenforum 2015

Am 13.11.2015 fand unser alljährliches Architektenforum ” Holzbau aktuell” zum zweiten Mal hier bei uns im Büro in Weyhers statt. 100 Architekten, Planer und Holzbau-Interessierte folgten unserer Einladung und trugen so zu einer rundherum gelungenen Veranstaltung bei.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Architektur, Rechtliches, Technik, Unternehmen

Holz findet Stadt

Dieses kleine Wortspiel von Dipl.-Ing. Tom Kaden, Architekt aus Berlin, bringt meinen ursprünglich geplanten Blog-Titel „Wohin geht der Holzbau?“ auf den Punkt und beschreibt in Kürze den aktuellen Trend.
Auf der Fachtagung Holzbau am 11. Juni 2014 in Hannover war dies gleichzeitig sein Beitrag zum Thema „Mehrgeschossiges Bauen und Nachverdichtung in der Stadt“.
An konkreten aktuellen und zukünftigen Projekten, u.a. in Berlin, Neuruppin und Flensburg zeigte er, wie Reurbanisierung in deutschen Ballungsgebieten gewünscht und möglich ist und welche immer größere Rolle der Holzbau dabei spielt und spielen wird. Aktuell steigt der Bedarf an Wohnraum in den Städten enorm an. Dies erfordert, zusätzlich Baulücken und die dritte Dimension für Aufstockungen, zu nutzen.
Hier bietet der Holzbau schnelle, hochwertige, besonders bestandsverträgliche und auch ökonomisch sinnvolle Lösungen.
Werkseitige Vorfertigung von Wand-, Decken- und Dachelementen ist für moderne Holzfachbetriebe mittlerweile Standard. Das Verhältnis von Bruttogrundfläche und Nettomietfläche ist bei Holzbauweisen, wegen geringeren Wanddicken, deutlich günstiger als im Massivbau.
Die technischen Möglichkeiten der Holzbauweisen und die Baugesetzgebung befinden sich in einer dynamischen Entwicklung. Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Brandschutz, Tragwerksplanung, Schall- und Wärmeschutz bieten frühzeitige Planungssicherheit.

Findet Stadt Holz? Findet Holz Stadt? Die Zukunft wird es zeigen.
Jedenfalls sehen wir als Firma Baumgarten hier Chancen und Herausforderungen.

Posted by Dipl.-Ing.(FH) Karola Ferchland

Kommentieren   Kategorie Allgemein, Architektur, Fassade, Ökologie

Prof. Hans Struhk führt durch das BAUMGARTEN-Büro

Der Braunschweiger Architekt Prof. Hans Struhk, Planer unseres neuen BAUMGARTEN-Kombibüros, verwirklichte 1988 mit dem Bau der Edding-Hauptverwaltung in Ahrensberg erstmals die Idee eines Kombibüros auf deutschem Boden. Sein bislang noch relativ unbekanntes Konzept berücksichtigt vordergründig die Tatsache, dass fast ein Drittel aller Berufstätigen den größten Teil ihrer wachen Zeit in einem Büro verbringen. Um so wichtiger ist es, den Mitarbeitern ein angenehmene Arbeitsatmosphäre zu bieten.

Das Kombibüro verbindet  Kommunikationsfreundlichkeit, Privatheit, Offenheit und Abgeschirmtheit miteinander. Schnell stand für BAUMGARTEN fest, für den Büroneubau kommt nur ein “Struhk`sches Kombibüro” in Frage, vor allem auch, um die Team-Struktur des Unternehmens widerzuspiegeln.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Architektur

KITA „Apfelwiese“ beim Tag der Architektur 2014

Der eingeschossige Neubau der Kindertagestätte „Apfelwiese“ im hessischen Bad Nauheim, geplant von sdks architekten aus Darmstadt, ist ein wahres Kinderparadies. Realisiert wurde das Projekt in Holztafelbauweise mit Passivhauskomponenten von dem Holzbauunternehmen BAUMGARTEN. Besonders beim Bau von Kindertagesstätten ist Holz ein bewährter Baustoff. Holz bietet nicht nur ein  angenehmes Raumklima, sondern ermöglicht auch ein variantenreiches, nachhaltiges und energieeffizientes Bauen.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Architektur, Ökologie

Neues Papperts Drive-In-Bistro im Doppelpack

Die Handwerksbäckerei Papperts aus Poppenhausen ist bekannt für neue, innovative Gastronomie-Konzepte: Einen neuen Service für den „schnellen Gast“ bieten jetzt die zwei neuen Drive-In-Bistros in Schweinfurt und Erlensee. Realisiert wurden die beiden baugleichen zehneckigen Bistros von BAUMGARTEN.

Dabei stand Gemütlichkeit und eine angenehme Atmosphäre für die Gäste  neben dem Drive In, der klar auf Schnelligkeit abzielt, im Vordergrund.Die filigrane Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Glas-Holz-Aluminium in Kombination mit farbigen Fassadenelementen  verleihen den freistehenden Gebäuden, die einen Durchmesser von 19 Metern haben, eine außergewöhnliche Luftigkeit. Die rund 250 Quadratmeter bieten Platz für  60 Innenplätze sowie 30 Außenplätze, eine große Barista-Station, eine Gebäck- und Snackbar. Große Glasfronten und stilvolle Einrichtungselemente sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre und laden zum Verweilen ein.

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Architektur, Fassade, Technik

Seit April in Betrieb: Die neue Tennishalle in Öhringen

Jede Menge Platz uns Spielspaß bietet die neue 2-Feld-Tennishalle den Vereinsmitgliedern des TSG Öhringen, die am diesjährigen Vatertag offiziell eingeweiht wurde. Der Neubau im Steinsfeldle 22 mit einer Gesamtfläche von etwa 1.250 Quadratmetern wurde in einer Holzkonstruktion errichtet und verbindet Funktionalität mit nachhaltiger und umweltfreundlicher Bauqualität. Eine BAUMGARTEN-Besonderheit sind die außenliegenden Stahlstützen – sie erlauben einen höchstmöglichen Raumnutzen und bieten hindernisfreie Wandflächen und damit viel Sicherheit für die Sportler.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Architektur, Technik

Im Winter kuschelig warm, im Sommer schön kühl…

 …aber immer schön trocken.

So könnte ganz kurz das Fazit des 5. Internationalen Holz[Bau]Physik-Kongresses lauten, der am 20. und 21.3. in Leipzig stattfand.

Internationale Holzfachleute zeigten in Theorie und Praxis, dass der Holzbau der Gegenwart und Zukunft nicht nur nachhaltig und ästhetisch, sondern auch bauphysikalisch beherrschbar und innovativ ist.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Architektur, Ökologie, Technik

Messebesuch DACH+HOLZ International in Köln

Zur diesjährigen DACH+HOLZ International vom 18.-21. Februar 2014 in Köln kamen über 47.000 Zimmerer, Dachdecker, Klempner, Architekten, Planer und Ingenieure.

Über 564 Aussteller präsentierten auf fast 70.000 m² Ausstellungsfläche praxisbezogene Lösungen, Produkte und Dienstleistungen rund um die Bereiche Dach, Wand, Metall, Abdichtung, Holzbau, Ausbau und energetische Sanierung.

Kompletten Beitrag lesen »   |  

Kommentieren   Kategorie Aktuelles, Allgemein, Architektur

Holzgebäude für die TU-Darmstadt

Auch das Objekt ‘ mobi office’ konnte am ‘Tag der Architektur’ besichtigt werden. Zunehmend wird für die Bauherren das Bauen mit Holz interessant. Nachhaltigkeit und Ökologie, sowie Energieeffizienz sind nur einige Stichwörter die in diesem Zusammenhang genannt werden müssen. Für Gebäude die in erster Linie von Kindern genutzt werden, ob im Bildungs- oder im Betreuungsbereich, ist Holz schon länger ein probater Baustoff. Aber auch in Büroneubauten findet Holz zunehmend seinen verdienten Einsatz. Der Mensch soll sich an seinem Arbeitsplatz wohl fühlen.

Zitat: “mobi-office ist eine modular aufgebautes Holzgebäude für die TU-Darmstadt. Alle Bauteile wurden werkseitig vorelementiert und dann in wenigen Wochen auf der Baustelle montiert. Holzkonstruktion und Holzfassade repräsentieren angemessen die Nutzung als Institutsgebäude des Fachbereichs Biologie/Botanik und bieten seinen Nutzern zudem ein vorzügliches Raumklima. Das Gebäude ist flexibel -es kann dauerhaft genutzt werden, aber auch mehrfach ab- und wieder aufgebaut werden.”

Quelle: Internetseite der ‘Architekten und Stadtplanerkammer Hessen, KdöR’

 

Giebel Fassade

 

Kommentieren   Kategorie Allgemein, Architektur, Fassade, Ökologie